TELEFON: 02405 - 40 69 752

Nutzen Sie unsere komfortable Volltextsuche, um schnell und einfach Inhalte zu finden.

Konzentrationstraining

 

Haben Sie das Gefühl, dass sich Ihr Kind nur sehr schwer konzentrieren kann?

Lässt Ihr Kind sich leicht ablenken?

Müssen oder sollen Sie immer bei den Hausaufgaben dabei sein?

 

Wenn es Kindern schwer fällt die eigene Aufmerksamkeit auf eine gezielte Sache zuzuwenden, dann hat es Schwierigkeiten sich zu konzentrieren. Es fällt dem Kind schwer Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden. Es lässt sich schnell ablenken und es fällt ihm schwer dran zu bleiben und Unwichtiges in seiner Umwelt auszublenden. Hinzukommt, dass es die ihm gestellten Aufgaben nicht in einer für die jeweilige Altersklasse angemessenen Zeit zu erledigen.

Das Konzentrationstraining von „School Coaching“ verfolgt mehrere Ziele:

  • Planvolles Bearbeiten von Aufgaben
  • Systematisches Bearbeiten von Aufgaben
  • Lernmotivation verbessern
  • Mehr Selbstvertrauen in das eigene Können (Fähigkeiten und Fertigkeiten)

Dieses Präventions-Konzentrationstraining ist besonders für Kinder geeignet, die

  • Sich leicht ablenken lassen
  • Noch nicht selbständig arbeiten können
  • Die noch viel Zuwendung benötigen
  • Die schlecht mit Misserfolg umgehen können
  • Die sich wenig zutrauen
  • Die schulmüde werden können

Aus der Problematik der schlechten Aufmerksamkeit entstehen mit der Zeit Leistungsprobleme in der Schule. Hieraus können Verhaltensauffälligkeiten, Verweigerungshaltung sowie Prüfungsangst bis hin zur Schulangst entstehen. Dies kann sich auf das spätere Leben auswirken.

Die enthaltenen Spiele und Übungen sind in ganzheitlichen Disziplinen entwickelt. Diese sind Kunst- und Kreativtherapie, Resilienz, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen und kreative Bewegungen sowie Entspannungseinheiten.

 Es ist in 10 Stunden aufgeteilt zu je 60 Minuten. Ein Erstgespräch sowie zwei Elterncoachings sind fester Bestandteil des Trainings.